_BMW i "DriveNow Copenhagen"

Was kann ein Automobilhersteller einer Stadt wie Kopenhagen schon bieten? Ikonische Gebäude gibt es genug. Fahrräder auch. Der öffentliche Nahverkehr: besser geht’s fast nicht. Man möchte weg vom Auto. Schließlich hat sich die Stadt zum Ziel gesetzt, im Jahr 2025 CO2-neutral zu sein.

 

Eigentlich ganz einfach: Man verbindet all diese Dinge miteinander und setzt noch einen oben drauf. Mit 400 vollelektrischen BMW i3, die auch mit dem öffentlichen Verkehr vernetzt sind bietet man der breiten Öffentlichkeit einen komfortablen Einstieg in die Elektromobilität. Reduziert Vekehr und Emissionen in den Städten und leistet somit einen Beitrag zu mehr Lebensqualität. Und platziert damit nicht nur ein neues Wahrzeichen in der Stadt, sondern gleich 400.

What can a car manufacturer offer a city like Copenhagen? There are enough iconic buildings. Bicycles too.
Public transport: it could hardly be better. You want to get away from the car. After all, the city has set itself the goal of being CO2-neutral by 2025.

 

It's actually quite simple: you combine all these things with each other and add one more on top. With 400 all-electric BMW i3s, which are also networked with public transport,
you can offer the general public a comfortable introduction to electric mobility. Reducing traffic and emissions in cities and thus contributes to a better quality of life. And not only does it place a new landmark in the city, but 400 of them.